Angebote zu "Wort" (9 Treffer)

Wort & Zeichen als Buch von Reinhard Zecher
€ 12.80 *
ggf. zzgl. Versand

Wort & Zeichen:Gedichte deutscher lyrik verlag Reinhard Zecher

Anbieter: Hugendubel.de
Stand: Sep 14, 2018
Zum Angebot
Das Sonntagskind
€ 17.50 *
ggf. zzgl. Versand

Jede große Lawine wird dadurch ausgelöst, dass zunächst kleine Steinchen ins Rutschen und Rollen geraten und den Untergrund schwächen. Diese kleinen Steinchen waren wir, die politischen Häftlinge der letzten Diktatur auf deutschem Boden, und die vielen mutigen Ausreiseantragsteller, die Verfolgung und Schikane für ihre Freiheit bereitwillig auf sich nahmen. Mit diesen Worten beschließt das ´´Sonntagskind´´ Georgis Zech die spannenden und dramatischen Aufzeichnungen eines deutsch-deutschen Familienschicksals: In der DDR schon gleich als Kind geprägt durch schwierigste familiäre Umstände und gegängelt von ideologischer Berufslenkung wird er Zahnarzt, erlebt er die ganze Schärfe und Unmenschlichkeit der Schikanen bis hin zu erniedrigender Inhaftierungs-Praxis, die das Regime für ausreisewillige Bürger ersonnen hatte - unbeugsam, nicht zuletzt im Vertrauen auf die unverbrüchliche Treue seiner wie er inhaftierten jungen Ehefrau und getrieben von der Sorge um ihr gemeinsames Kind. Die junge Familie erlebt nach ihrem Freikauf durch die Bundesrepublik die ersten beglückenden, fast berauschenden Höhen der Ankunft in der Bundesrepublik, durchsteht dort die vielen finanziellen und bürokratischen Probleme, bis hin zu der für einen neuen Berufsanfang erforderlichen förmlichen Annullierung des DDR-Vorbestraften-Status. Die Einsicht in die Stasi-Akten brachte überraschende und erschütternde Erkenntnisse. Die ohne Übertreibung geradezu als Familien-Saga zu bezeichnenden Erinnerungen fördern an vielen Einzelheiten die Erkenntnis, dass unter dem seinerzeit hochgelobten Schleier der ´´friedlichen Koexistenz´´ die schikanösen und menschenverachtenden Praktiken des Regimes gegen große Teile der eigenen Bevölkerung für die westliche Wahrnehmung vielfach unsichtbar gemacht wurden, vor allem aber, dass in der Tat kleine Steinchen - damals und heute und immer - nur dann wirksam sein können, wenn Mut, Inkaufnahme von Verfolgung und Schikane, Treue zu sich selbst und Solidarität entscheidende Voraussetzungen dafür sind.

Anbieter: buecher.de
Stand: Sep 25, 2018
Zum Angebot
König Artus: Holy Klassiker 9, Hörbuch, Digital...
€ 9.95 *
ggf. zzgl. Versand

Jeder kennt die Geschichten vom britischen König Artus, dem weisen Zauberer Merlin, der schönen Königin Ginevra und dem verliebten Ritter Lanzelot. Geschichten, vom Schwert im Stein, von der Runden Tafel und der verschlagenen Zauberin Morgain le Fay. In diesem aufwändig produzierten Hörspiel meldet sich jedoch erstmals Keie, Artus´ älterer Bruder zu Wort und erzählt uns, was damals wirklich geschah! 1. Sprache: Deutsch. Erzähler: Udo Schenk, Uve Teschner, Kim Hasper, Reinhard Scheunemann, Sandra Schwittau, Ozan Ünal. Hörprobe: http://samples.audible.de/bk/gogo/000205/bk_gogo_000205_sample.mp3. Digitales Hörbuch im AAX Format.

Anbieter: Audible - Hörbücher
Stand: Aug 13, 2018
Zum Angebot
Nicht jede kalte Säge schafft es nach New York,...
€ 9.95 *
ggf. zzgl. Versand

Inhalt: 1. Die Schöneberger Gräberin; 2. Feichte Brott, 3. Elf Texte aus Atlas van de nieuwe nederlandse vleermuizen; 4. Also kochte Cook der Crew; 5. ehemals Eine Wolke, auf der man keinen Husten bekommt; 6. Rosel Zech wird behelligt; 7. Kleine grammatische Notiz; 8. Im Visier von Pakistan und Texas; 9. Die 22 Tasten; 10. Ein Künstlersteckbrief; 11. Weißt Du noch? 12. Gastronomisches, 13. Der Mann, der sich wie die Kühe fühlt und die Frau, die nicht weiß, wann sie Middach kochen soll; 14. Warum wird die junge Frau geschont? 1. Sprache: Deutsch. Erzähler: Max Goldt. Hörprobe: http://samples.audible.de/bk/hamb/000255/bk_hamb_000255_sample.mp3. Digitales Hörbuch im AAX Format.

Anbieter: Audible - Hörbücher
Stand: Aug 13, 2018
Zum Angebot
Brassed Off
€ 4.60 *
ggf. zzgl. Versand

Unter der Regierung Thatcher werden immer mehr Zechen stillgelegt - auch die Mitglieder einer nordenglischen Bergwerkskapelle bangen um ihre Existenz. Gemeinsam mit ihrem Dirigenten Danny fassen sie einen kühnen Plan und ´´siegen´´ am Schluss auf märchenhafte Weise. Hermans Film (dt.: ´Mit Pauken und Trompeten´, 1996) besticht durch die realistische Zeichnung der einzelnen Charaktere. Ungekürzte und unbearbeitete Textausgabe in der Originalsprache, mit Übersetzungen schwieriger Wörter am Fuß jeder Seite, Nachwort und Literaturhinweisen.

Anbieter: buecher.de
Stand: Oct 4, 2018
Zum Angebot
Von Löchern im Berg und Bergen im Tal
€ 5.00 *
ggf. zzgl. Versand

Inhalt Erdgeschichten 5 Gepresster Wald in schwarzen Streifen 6 Wundersteine für jedermann 10 Von Löchern zu Stollen 14 Kohle an Bord und auf Schienen 20 Der Teufel packt mit an 26 Zeche Nachtigall macht Dampf 31 Eine Bahnfahrt über Tage 35 Ziegel von Herrn Dünkelberg 39 Winzige Zechen und Kohle aus Eimern 44 Zeittafel 49. Vorwort Geologie - das Wort kommt aus dem Griechischen und bedeutet ´Lehre von der Erde´. Erde, das heißt für Geologen vor allem: Gesteine. Das klingt erst einmal nach ziemlich viel Wissenschaft und nicht gerade spannend. Kann es aber durchaus sein. Denn wer sich Gesteine einmal näher ansieht, erfährt eine Menge über die Entstehung der Erde. In diesem Buch wird zum Beispiel geklärt, was 300 Millionen Jahre alte Urwälder und Kohle gemeinsam haben, wie die Erde sich auffaltete und dabei Berge entstanden und auch was so komische Begriffe wie ´Mauspopo´ und ´Geitling´ bedeuten. Im Muttental wird vermutlich schon seit tausend Jahren nach Kohle gegraben. Diese harte und gefährliche Arbeit machten Menschen natürlich nicht zum Spaß, sondern weil sie entdeckt hatten, dass Kohle viel mehr Wärme abgibt als ein einfaches Holzfeuer. Ein Schwein und ein Hirtenjunge sollen bei dieser Entdeckung eine wichtige Rolle gespielt haben. Mehr darf ich hier aber noch nicht verraten. Wie´s dann mit der Kohle weiterging, wie Pferde und später die Dampfmaschine es möglich machten, immer mehr Kohle zu fördern, all das erzählen Erdteufel, Wetterhexe, Wasserweib und Lebensgeist in diesem Buch. Am Ende weiß man viel über Kohle und wie sie abgebaut wurde und ganz ohne es zu merken auch eine Menge über Geologie. Viel Spaß beim Lesen wünscht Euch Daniela Nase (Daniela Nase ist Autorin vieler Maus-Sachgeschichten und Maus-Bücher). Kinder haben ein ganz natürliches Verhältnis zu Steinen und Boden, zu ´Pampe und Matsch´. Dass sich Geschichten unserer Erde spannend und kinderleicht erzählen lassen, zeigt das vorliegende Buch. Ein Leseausflug in das Muttental - die Wiege des Steinkohlenbergbaus im Ruhrgebiet - lässt vor allem die Kinder, aber auch die Erwachsenen in eine faszinierend fremdartige Lebewelt vor über 300 Millionen Jahren eintauchen. Was ist das Geheimnis der schwarzen Wundersteine, wie sind sie entstanden, warum gruben die Menschen Löcher in den Berg und warum machte die Zeche Nachtigall Dampf? Antworten auf diese und zahlreiche weitere Fragen werden in diesem Buch gegeben. Mit dem Ziel, die regionale Geologie nicht nur der erwachsenen Fachwelt, sondern auch den ´kleinen´ und ´großen´ Laien zugänglich zu machen, hat der GeoPark Ruhrgebiet e.V. die Idee zu diesem Kinderbuch gerne aufgegriffen und unterstützt. Gerade das Muttental, das wegen seiner zahlreichen geologischen und bergbaugeschichtlichen Sehenswürdigkeiten im Jahr 2006 als Nationaler Geotop ausgezeichnet wurde und seit Juni vergangenen Jahres mit einem GeoPark-Infozentrum im Museum ´Zeche Nachtigall´ ausgestattet ist, eignet sich hervorragend als Erdgeschichten-Kulisse. Empfohlen sei dieses Buch für Kinder ab dem Grundschulalter. Es eignet sich außerdem begleitend zu einem Familien- oder Klassenausflug.

Anbieter: buecher.de
Stand: Sep 25, 2018
Zum Angebot
Du mein Gladbeck
€ 16.95 *
ggf. zzgl. Versand

Wussten Sie, dass das mehr als sehenswerte Gladbeck im wahrsten Sinne des Wortes eine Stadt der Bäche ist, von denen einige mittlerweile renaturiert wurden und zum Teil wieder durch die Innenstadt fließen? Wussten Sie, dass mehr als 30 Prozent des Stadtgebietes aus Grün- und Ackerflächen besteht und dass man dort eine der größten Halden der Region findet? ´´Du mein Gladbeck´´ macht Lust auf die zwischen Münsterland und Ruhrgebiet gelegene Stadt, deren Aufschwung ursprünglich dem Steinkohlebergbau zu verdanken ist. Die fünf Zechen sind mittlerweile Geschichte, die Stadt ist längst nicht mehr von der Kohle abhängig, hat sie doch den Wandel zu einer attraktiven modernen Wohn- und Arbeitsstadt mit einem hohen Erholungswert längst vollzogen.

Anbieter: buecher.de
Stand: Sep 25, 2018
Zum Angebot
DuMont Kunst-Reiseführer Ruhrgebiet
€ 25.90 *
ggf. zzgl. Versand

Besonderheiten: - ausführliche Informationen zu Kunst, Kultur, Geschichte - renomierte Autoren - detailierte Grundrisse und Pläne - praktische Tipps zur Reisevorbereitung und Orientierung vor Ort - zahlreiche brilliante Fotos Kunsthistorische Schätze sind nicht unbedingt das Erste, das man mit dem Begriff ´´Ruhrgebiet´´ verbindet. Dass sich zwischen Ruhr und Lippe romanische Schatzkunst (im Essener Münster), Lippe- Renaissance (Schloss Horst in Gelsenkirchen) und Museen mit bedeutenden Werken der Moderne (Folkwang- Museum in Essen oder Lehmbruck- Museum in Duisburg) ´´verstecken´´, war vor zehn, zwanzig Jahren nur einem kleinen Kreis von Kennern und Liebhabern bekannt. Durch die Veränderungen in der Wirtschaftslandschaft, durch mehr Ökologie in den Städten, vor allem aber durch die Um- und Neunutzung stillgelegter Industriearchitektur und ihrer musealen Aufarbeitung hat das Revier eine Vielzahl von Sehenswürdigkeiten dazu gewonnen. Diesen Entwicklungen der letzten Jahre trägt auch der Kunst- Reiseführer Rechnung, der, wie vom Autor im Vorwort versprochen, ´´nicht nur das kunstgeschichtlich Hochrangige, sondern auch das Revier- Typische´´ im Blick behält. Als Stellvertretender Direktor des Westfälischen Industriemuseums in Dortmund und Autor zahlreicher Publikationen zur Kulturgeschichte des Ruhrgebiets weiß Thomas Parent, wovon er spricht. Nach einer für die Reihe charakteristischen Einführung in die Geschichte des Ruhrgebiets begleitet er den Leser durch das Gebiet zwischen Ruhr und Lippe. Der Schwerpunkt liegt naturgemäß auf den Zeugnissen der letzten beiden Jahrhunderte: aufgelassene Zechen, Maschinenhallen und andere technische Denkmale, Villen und Arbeitersiedlungen, aber auch ungewöhnliche Beispiele für den Kirchenbau im frühen 20. Jh. wie die 1912- 15 entstandene Heilig- Kreuzkirche in Gladbeck- Butendorf oder die St.- Antonius- Kirche in Castrop- Ickern werden in Wort und Bild vorgestellt. Einen Überblick über die Vielfalt an Spezialmuseen im Ruhrgebiet vermittelt die lange Liste der Museen im reisepraktischen Teil des Buches. Citypläne zu den größeren Städten - Bochum, Dortmund, Duisburg, Essen, Gelsenkirchen, Herne, Mülheim an der Ruhr und Oberhausen - helfen dem Benutzer, alle aufgeführten Sehenswürdigkeiten ohne Umwege zu finden. Ein kleines Glossar erklärt Fachbegriffe aus dem Bergbauwesen.

Anbieter: buecher.de
Stand: Sep 25, 2018
Zum Angebot
DuMont Kunst-Reiseführer Das Ruhrgebiet
€ 25.90 *
ggf. zzgl. Versand

Kunsthistorische Schätze sind nicht unbedingt das Erste, das man mit dem Begriff ´´Ruhrgebiet´´ verbindet. Dass sich zwischen Ruhr und Lippe romanische Schatzkunst (im Essener Münster), Lippe-Renaissance (Schloss Horst in Gelsenkirchen) und Museen mit bedeutenden Werken der Moderne (Folkwang-Museum in Essen oder Lehmbruck-Museum in Duisburg) ´´verstecken´´, war vor zehn, zwanzig Jahren nur einem kleinen Kreis von Kennern und Liebhabern bekannt. Durch die Veränderungen in der Wirtschaftslandschaft, durch mehr Ökologie in den Städten, vor allem aber durch die Um- und Neunutzung stillgelegter Industriearchitektur und ihrer musealen Aufarbeitung hat das Revier eine Vielzahl von Sehenswürdigkeiten dazu gewonnen. Diesen Entwicklungen der letzten Jahre trägt auch der Kunst-Reiseführer Rechnung, der, wie vom Autor im Vorwort versprochen, ´´nicht nur das kunstgeschichtlich Hochrangige, sondern auch das Revier-Typische´´ im Blick behält. Als Stellvertretender Direktor des Westfälischen Industriemuseums in Dortmund und Autor zahlreicher Publikationen zur Kulturgeschichte des Ruhrgebiets weiß Thomas Parent, wovon er spricht. Nach einer für die Reihe charakteristischen Einführung in die Geschichte des Ruhrgebiets begleitet er den Leser durch das Gebiet zwischen Ruhr und Lippe. Der Schwerpunkt liegt naturgemäß auf den Zeugnissen der letzten beiden Jahrhunderte: aufgelassene Zechen, Maschinenhallen und andere technische Denkmale, Villen und Arbeitersiedlungen, aber auch ungewöhnliche Beispiele für den Kirchenbau im frühen 20. Jh. wie die 1912-15 entstandene Heilig-Kreuzkirche in Gladbeck-Butendorf oder die St.-Antonius-Kirche in Castrop-Ickern werden in Wort und Bild vorgestellt. Einen Überblick über die Vielfalt an Spezialmuseen im Ruhrgebiet vermittelt die lange Liste der Museen im reisepraktischen Teil des Buches. Citypläne zu den größeren Städten, Bochum, Dortmund, Duisburg, Essen, Gelsenkirchen, Herne, Mülheim an der Ruhr und Oberhausen, helfen dem Benutzer, alle aufgeführten Sehenswürdigkeiten ohne Umwege zu finden. Ein kleines Glossar erklärt Fachbegriffe aus dem Bergbauwesen.Thomas Parent ist Historiker und als solcher stellvertretender Direktor des Westfälischen Industriemuseums in Dortmund, seit 2002 auch Leiter des Wissenschaftlichen Diensts des Museums. Er publizierte zur Kölner Stadtgeschichte, zur Kultur- und Industriegeschichte des Ruhrgebiets, zur Geschichte der Glasherstellung sowie zu museologischen und industriearchäologischen Themen.'- Man sieht nur, was man weiß: Reich illustrierte Standardwerke, die das kulturelle Erbe einer Region oder Stadt im Zusammenhang erschließen '- Solide, zuverlässige Informationen zu Geschichte und Kultur, Architektur und Kunst sowie ausführliche Erklärung von Weltreligionen '- Umfassende Würdigung des Denkmälerbestands einer Region oder Stadt bis hin zu den Bauikonen der Moderne '- Ranking bei allen Orten und Sehenswürdigkeiten durch Sterne '- Beschreibung von Rundgängen durch große Museen '- Zahlreiche detaillierte Übersichtskarten, Citypläne, Lagepläne und Grundrisse '- Praktische Tipps zur Reisevorbereitung und Durchführung der Reise '- Die Autoren sind landeskundige Fachleute: Sinologen, Orientalisten, Altamerikanisten, Archäologen, Historiker, Kunsthistoriker, Studienreiseleiter, Mitarbeiter von Museen und Kulturinstituten

Anbieter: MARCO POLO, KOMPA...
Stand: Sep 7, 2018
Zum Angebot