Angebote zu "Herbert" (16 Treffer)

Information als Schutzgegenstand als Buch von H...
€ 99.00 *
ggf. zzgl. Versand

Information als Schutzgegenstand:Jus Privatum. 1. Auflage Herbert Zech

Anbieter: Hugendubel.de
Stand: Dec 6, 2018
Zum Angebot
Information als Schutzgegenstand als eBook Down...
€ 99.00 *
ggf. zzgl. Versand
(€ 99.00 / in stock)

Information als Schutzgegenstand: Herbert Zech

Anbieter: Hugendubel.de
Stand: Sep 11, 2018
Zum Angebot
Flechten- und Moosflora der Blockhalde Weiße St...
€ 49.00 *
ggf. zzgl. Versand

Flechten- und Moosflora der Blockhalde Weiße Steine bei Lohr am Main:Ökologische und ökophysiologische Untersuchungen mittels Bildverarbeitungssoftware und PAM (Puls-Amplitude-Modulation-Fluorometer) Herbert Zech

Anbieter: Hugendubel.de
Stand: Dec 6, 2018
Zum Angebot
Fälle zum Recht des geistigen Eigentums als Buc...
€ 26.90 *
ggf. zzgl. Versand

Fälle zum Recht des geistigen Eigentums:Juristische Fall-Lösungen. 2. Auflage Ansgar Ohly, Franz Hofmann, Herbert Zech

Anbieter: Hugendubel.de
Stand: Dec 6, 2018
Zum Angebot
Zechen, Zoff und Zuckerwerk
€ 12.00 *
ggf. zzgl. Versand

Spannende, kuriose und besinnliche Weihnachtskrimis von vierzehn Autoren aus dem Ruhrgebiet: Mischa Bach, Christiane Bogenstahl, Christiane Dieckerhoff, Arnd Federspiel, Almuth Heuner, Karr & Wehner, Herbert Knorr, Klaus Märkert, Peter Märkert, Rosemarie Müller, Irene Scharenberg, Gesine Schulz, Ursula Sternberg, Klaus Stickelbroeck

Anbieter: buecher.de
Stand: Dec 13, 2018
Zum Angebot
Exportschlager - Kultureller Austausch, wirtsch...
€ 19.99 *
ggf. zzgl. Versand
(€ 19.99 / in stock)

Exportschlager - Kultureller Austausch, wirtschaftliche Beziehungen und transnationale Entwicklungen in der antiken Welt: Janina Göbel, Tanja Zech

Anbieter: Hugendubel.de
Stand: Sep 11, 2018
Zum Angebot
Daten und Wettbewerb in der digitalen Ökonomie
€ 44.00 *
ggf. zzgl. Versand

Der Tagungsband befasst sich mit hochaktuellen Fragen rund um ´´Dateneigentum´´, Datenschutz und ´´Datenmacht´´. Er enthält die Referate und Tagungsberichte der 5. Göttinger Kartellrechtsgespräche vom 22. Januar 2016. Mit Beiträgen von: Prof. Dr. Ralf Dewenter, Helmut-Schmidt-Universität Hamburg; Prof. Dr. Herbert Zech, Juristische Fakultät der Universität Basel; Prof. Dr. Hans-Georg Kamann, WilmerHale; Prof. Dr. Torsten Körber, Georg-August-Universität Göttingen; Dennis Kaben, Legal Director, Google Deutschland, Dominik Rock, Georg-August-Universität Göttingen

Anbieter: buecher.de
Stand: Dec 10, 2018
Zum Angebot
Liability for Artificial Intelligence and the I...
€ 69.00 *
ggf. zzgl. Versand

Wissenschaftler und Praktiker aus mehreren europäischen Ländern befassen sich in dem Band mit Grundfragen der Haftung für die Herstellung und Verwendung künstlicher Intelligenz. Sie entwickeln vor dem Hintergrund der Gesetzgebungsinitiativen auf nationaler und europäischer Ebene (wie der Resolution des Europäischen Parlaments über ´´Civil Law Rules on Robotics´´) Analysen und Lösungsvorschläge zur Fortentwicklung der Produkthaftung, zur Anpassung traditioneller Konzepte des Deliktsrechts und zur Funktion von Gefährdungshaftungstatbeständen. Die Reihe der ´´Münster Colloquia on EU Law and the Digital Economy´´ wendet sich damit einer vordringlichen Herausforderung für Rechtswissenschaft und Praxis zu. Mit Beiträgen von Cristina Amato, Georg Borges, Jean-Sébastien Borghetti, Giovanni Comandé, Ernst Karner, Bernhard Koch, Sebastian Lohsse, Eva Lux, Miquel Martín-Casals, Reiner Schulze, Gerald Spindler, Dirk Staudenmayer, Gerhard Wagner, Herbert Zech

Anbieter: buecher.de
Stand: Dec 10, 2018
Zum Angebot
Intelligente Agenten und das Recht
€ 69.00 *
ggf. zzgl. Versand

Der Einsatz von Robotern in vielen Lebensbereichen rückt ein Grundanliegen des Rechts neu in den Fokus: die möglichst klare Zuweisung von Verantwortung. Als technologische Innovation wirft die Digitalisierung bestimmter Vorgänge die Frage nach der Angemessenheit unserer Haftungskonzepte auf. Wenn Intelligente Agenten, sei es als Roboterautos, Prothesen oder Bewässerungsanlagen, einen Schaden verursachen, weil sie im autonomen Modus Daten nicht richtig aufnehmen, falsch interpretieren oder unpassend reagieren, stellt sich die Frage: Haften die Menschen hinter der Maschine? Die Frage nach der Verantwortung für Intelligente Agenten ist aber weder neu, noch beschränkt sie sich auf die Rechtswissenschaft. Sie wurde bereits im römischen Recht diskutiert und beschäftigt heute die Technikfolgenabschätzung. Der vorliegende Band spannt den Bogen von der Antike zur Moderne und von den Grundlagenfragen zur Anwendung in der Versicherungswirtschaft, im intelligenten Verkehr oder im smarten Haus. Mit Beiträgen von: Prof. Dr. Christian Armbrüster, Freie Universität Berlin; Prof. Dr. Jan Dirk Harke, Universität Würzburg; Prof. Dr. Gerhard Seher, Freie Universität Berlin; Prof. Dr. Ruth Janal, LL.M., Freie Universität Berlin; Univ.-Prof. Dr. Cosima Möller, Freie Universität Berlin; Prof. Dr. Michael Decker, Karlsruher Institut für Technologie, Karlsruhe; Dr. iur. Jonathan Erhardt, BA, Universität Bern; Prof. Dr. Martino Mona, Universität Bern, Prof. Dr. Sabine Gless, Universität Basel; Prof. Dr. Dr. h.c. Kurt Seelmann, Universität Basel sowie Prof. Dr. iur. Dipl.-Biol. Herbert Zech, Universität Basel

Anbieter: buecher.de
Stand: Dec 10, 2018
Zum Angebot
Das ist Bergmannsleben
€ 11.45 *
ggf. zzgl. Versand

Ähnlich wie heute Herbert Grönemeyer mit seinem ´´Bochum-Lied´´ berührte Heinrich Wilhelm Kämpchen Anfang des 20. Jahrhunderts die Menschen an der Ruhr mit seinen Gedichten. Woche für Woche erschien eines davon meist auf der Titelseite der auflagenstarken, in Bochum ansässigen ´´Bergarbeiter-Zeitung´´. Mehr als 20 Jahre lang! Die Leser protestierten, als die Zeitung darauf verzichten wollte. Sie schätzten seine Gedichte, die offenbar auch ihre Wut, ihre Sehnsüchte und ihre Gefühle ausdrückten. Heinrich Kämpchen begründete eine politische Bergarbeiterlyrik und setzte sie gegen das oft verklärende hohle Pathos der Bergmannslieder aus den damals gängigen bergmännischen Liederbüchern. Diese Liederbücher feierten das ´´schöne Bergmannsleben´´, das ´´selbst die niedern geselligen Kreise bergmännisch veredelt´´. So steht es im Vorwort zu einer 1838 erschienenen Liedersammlung für die Bergleute an der Ruhr, geschrieben von den Gewerken der Zeche Wiesche in Mülheim.

Anbieter: buecher.de
Stand: Dec 10, 2018
Zum Angebot