Angebote zu "Liest" (3 Treffer)

Lürik live. Frank Suchland liest schräge Gedich...
9,95 € *
ggf. zzgl. Versand

Die Bühne ist sein Eigenheim. Ungezählte Male hat Frank Suchland schon gelesen - in Bars und Kneipen, Kellern und Zechen, in kleinen und großen Theatern. Mit locker-leichtem Plauderton führt er seine Hörer durch das Wunderland der Poesie und schafft dabei fast mühelos den Spagat zwischen schelmischem Übermut, beißender Ironie und gepflegtem Herrenwitz. Hier kommt nun der erste Live-Mitschnitt des Vortragskünstlers mit über 30 Gedichten, Versen und Zweizeilern von Heinz Erhardt, Joachim Ringelnatz, Robert Gernhardt, Michael Schönen, Erich Kästner, Christian Morgenstern, Melitta Kessaris u.v.a. Literarische Comedy vom Feinsten! Mit Gitarrenmusik von Fernando Sor. Gespielt von Catharina von Bargen. 1. Sprache: Deutsch. Erzähler: Frank Suchland. Hörprobe: http://samples.audible.de/bk/cpun/000003/bk_cpun_000003_sample.mp3. Digitales Hörbuch im AAX Format.

Anbieter: Audible
Stand: 26.06.2019
Zum Angebot
Marl - Geschichten und Anekdoten
11,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Wer liest sie nicht gerne - Erinnerungen an Begebenheiten, die in der eigenen Stadt spielen? Die Autorin Sylvia Eggers nimmt sie mit auf einen unterhaltsamen Streifzug durch das Marl der 50er bis 80er Jahre. Auf amüsante und unterhaltsame Weise erzählt sie Anekdoten und Geschichten von Menschen, Orten und Ereignissen in Marl, die man so in den lokalen Geschichtsbüchern nicht findet: Von einer unvorbereiteten Schützenkönigin, einem Lehrling auf der Zeche Auguste Victoria, Transvaal und dem Landzusteller, einer alten Strickerei und davon, als in Sickingmühle die Welt noch in Ordnung war. Gekonnt verknüpft die Autorin dabei historische Fakten und berührende Erzählungen von Zeitzeugen aus verschiedenen Stadtteilen und unterschiedlichen Lebenssituationen zu einem spannenden Stück Marler Alltagsgeschichte. Viel Spaß beim Lesen

Anbieter: buecher.de
Stand: 16.07.2019
Zum Angebot
Fünf Löcher im Himmel - Rocko Schamoni [Gebunde...
1,94 € *
zzgl. 3,99 € Versand

Als Paul sich damals gleichzeitig in Katharina Himmelfahrt und seine Lehrerin Frau Zucker verliebte, schien alles in die richtige Richtung zu gehen. Jetzt sitzt er in einem Datsun 240Z, auf der Flucht von einem Einbruch, und fragt sich, wie das alles kommen konnte. Alles fängt damit an, dass für Paul Zech das Leben aufhört. Nach einer ziemlichen Pechsträhne landet seine bürgerliche Existenz auf dem Müll, und Paul zieht los in die norddeutsche Weite. Im Gepäck hat er nur sein altes Tagebuch. Während er den melancholischen Kneipier Pocke kennenlernt und von ihm einen alten Sportwagen geliehen bekommt, liest Paul im Tagebuch von seiner großen Liebe zu Katharina Himmelfahrt. Sie war das Mädchen, in das er sich bei den Proben des Schultheaters zu den »Leiden des jungen Werther« verliebte. Doch mit einer dramatischen Eifersuchtsgeschichte unter den Akteuren bricht das Tagebuch ab. Nach einer Spritztour durch Dänemark kehrt Paul nach Norddeutschland zurück – und meldet sich bei Katharina, um Licht ins Dunkel seiner frühen Jahre zu bringen.

Anbieter: trade-a-game
Stand: 19.07.2019
Zum Angebot