Angebote zu "Michael" (25 Treffer)

Wo bist du, mein liebes Heimatland - Zech, Michael
€ 1.59 *
zzgl. € 3.99 Versand
Anbieter: reBuy.de
Stand: Dec 8, 2018
Zum Angebot
Der Geschichtsunterricht an Waldorfschulen als ...
€ 55.49 *
ggf. zzgl. Versand
(€ 55.49 / in stock)

Der Geschichtsunterricht an Waldorfschulen:Genese und Umsetzung des Konzepts vor dem Hintergrund des aktuellen geschichtsdidaktischen Diskurses Markus Michael Zech

Anbieter: Hugendubel.de
Stand: Dec 13, 2018
Zum Angebot
Auf Zeche
€ 14.95 *
ggf. zzgl. Versand

Von ehemals mehr als 1.000 Zechen im Ruhrgebiet ist eine übrig geblieben, auf denen noch Kohle gefördert wird. An zehn weiteren ehemaligen Zechenstandorten wird Wasserhaltung betrieben. Der Rest ist Geschichte. Und Erinnerung, denn schließlich stehen noch mehr als 100 Wahrzeichen des Steinkohlenbergbaus im Ruhrgebiet herum: Fördergerüste, Fördertürme, Maschinenhallen, Kauen und Betriebsgebäude, die heute nur noch in Ausnahmefällen eine bergbauliche Funktion haben. An vielen dieser Zechenstandorte gibt es inzwischen ein neues Leben: Kultur, Freizeit, Wohnen, Gewerbe, Kreativwirtschaft, Gastronomie, Bürgerdienste, Sport und mehr - der Fantasie zur Neu- und Nachfolgenutzung sind kaum Grenzen gesetzt. Einige Zechen sind als Museen hergerichtet worden, andere stehen (noch) ungenutzt als Denkmal in den Stadtteilen, die sie einst dominierten. Dieses Buch ist aktuelle Bestandsaufnahme aller noch sichtbaren Zechen sowie ein Reiseführer zu den interessanten und sehenswerten Standorten mit vielen Entdecker-Infos. Dazu gibt es spannende Rückblicke auf Geschichte und Geschichten der jeweiligen Schachtanlagen.

Anbieter: buecher.de
Stand: Dec 10, 2018
Zum Angebot
Cousine Lisbeth, Hörbuch, Digital, 1, 146min
€ 9.95 *
ggf. zzgl. Versand

Balzacs Meisterwerk als kinoreifes Hörspiel Paris im Jahre 1838. Madame Adeline Hulot, schöne Lothringerin im besten Alter, könnte die Mittel für die Verheiratung ihrer Tochter Hortense beschaffen, wenn sie dem unverhohlenen Werben des Hauptmanns der Ehrengarde und Parfümfabrikanten Crevel nachgäbe. Das Vermögen der Familie brachte Adelines Ehemann durch. Still folgt dem Geschehen die Cousine Lisbeth, die ihre Tage im Palais der Familie verbringt. Nahe am Louvre in einer dunklen Straße liegt Lisbeths Wohnung. Dort birgt sie ein Geheimnis. In der Hörspielbearbeitung von Cécile Wajsbrot, Regie: Christiane Ohaus, Komposition: Michael Riessler. Mit Gerd Wameling, Astrid Meyerfeldt, Imogen Kogge, Gustav Peter Wöhler, Felix von Manteuffel u. v. a. 1. Sprache: Deutsch. Erzähler: Astrid Meyerfeldt, Felix von Manteuffel, Gerd Wameling, Friedhelm Ptok, Marguerite Gateau, Imogen Kogge. Hörprobe: http://samples.audible.de/bk/hoer/002569/bk_hoer_002569_sample.mp3. Digitales Hörbuch im AAX Format.

Anbieter: Audible - Hörbücher
Stand: Aug 20, 2018
Zum Angebot
Iceland Roadtrip (Wandkalender 2019 DIN A3 quer)
€ 39.99 *
ggf. zzgl. Versand

Iceland Roadtrip (Wandkalender 2019 DIN A3 quer):Geheimnissvolles Island entdecken (Monatskalender, 14 Seiten ) CALVENDO Orte. 1. Edition 2018 Michael Zech

Anbieter: Hugendubel.de
Stand: Dec 5, 2018
Zum Angebot
Iceland Roadtrip (Tischkalender 2019 DIN A5 quer)
€ 24.99 *
ggf. zzgl. Versand

Iceland Roadtrip (Tischkalender 2019 DIN A5 quer):Geheimnissvolles Island entdecken (Monatskalender, 14 Seiten ) CALVENDO Orte. 1. Edition 2018 Michael Zech

Anbieter: Hugendubel.de
Stand: Dec 5, 2018
Zum Angebot
Iceland Roadtrip (Wandkalender 2019 DIN A4 quer)
€ 29.99 *
ggf. zzgl. Versand

Iceland Roadtrip (Wandkalender 2019 DIN A4 quer):Geheimnissvolles Island entdecken (Monatskalender, 14 Seiten ) CALVENDO Orte. 1. Edition 2018 Michael Zech

Anbieter: Hugendubel.de
Stand: Dec 5, 2018
Zum Angebot
Mythos Kohle
€ 29.80 *
ggf. zzgl. Versand

Kohle - das war und ist für das Ruhrgebiet weit mehr als nur ein Wirtschaftszweig. Die Kohle war das Fundament für die Entstehung der bedeutendsten päischen Wirtschaftsregion, sie war Arbeitgeber für Hunderttausende von Menschen, sie schuf und prägte ganze Städte und Landschaften. Kein Wunder also, dass die Kohle zum Mythos wurde - und dass Fotografen immer wieder versucht haben, diesen Mythos im Bild festzuhalten. Jede Zeit hat dafür ihre ganz eigenen Darstellungsweisen gefunden: Von den monumentalen Gesamtansichten der neuen Zechen bis zu den wehmütigen Abschiedsbildern aus der Zeit der Strukturkrise. Aber auch die neue Sachlichkeit der 1920er-Jahre und die »Blut- und Boden-Rhetorik« der 1930er-Jahre haben ihre ganz eigenen Bildzeugnisse hinterlassen. Der Autor hat aus den umfangreichen Beständen des von ihm geleiteten Bergbau-Archivs in Bochum Beispiele für diese verschiedenen Sichtweisen ausgewählt und sachkundig erläutert. Bergbau-Nostalgiker werden sich für diesen aufwändig gedruckten Band ebenso begeistern wie Freunde einer anspruchsvollen Fotografiegeschichte.

Anbieter: buecher.de
Stand: Dec 10, 2018
Zum Angebot
Schienenwege gestern und heute
€ 24.95 *
ggf. zzgl. Versand

Zu Beginn der 1970er Jahre hatte der Strukturwandel im Ruhrgebiet längst eingesetzt und bereits schmerzhafte Narben in dem komplexen Netzwerk der Schwerindustrie hinterlassen. Dennoch waren weiterhin Tag und Nacht zahlreiche Zechen, Kokereien, Hüttenwerke und weiterverarbeitende Fabriken in Betrieb, die das unverkennbare industrielle Flair dieses einzigartigen Ballungsraumes prägten. Unzählige, mit Montangütern beladene Güterzüge, deren Gesamtgewicht mehrere hunderttausend Tonnen ausmachte, rollten täglich über das dichte Streckennetz. Dieses Buch begibt sich auf eine fotografische Zeitreise, auf eine Schienenkreuzfahrt mit Güterzügen über die Haupt- und Nebenbahnen des Ruhrgebietes, wie es sich vor etwa 35 Jahren präsentierte. Durch den direkten Vergleich von Fotos aus den 1970er Jahren mit solchen aus heutiger Zeit wird deutlich, wie der Strukturwandel die Region zwischen Emscher und Ruhr umgeformt hat. Die Großindustrie hat weite Teile des Reviers in den letzten Jahrzehnten verlassen und dabei ausgedehnte Brachflächen erzeugt. Genau dort, wo damals lange Züge mit Kohle und Koks an gigantischen Industrieanlagen vorbeidampften, sind heute Radfahrer und Inline-Skater in künstlichen Landschaftsparks unterwegs. Wieder woanders hat sich die Natur die stillgelegten Bahndämme der Güterzugtrassen zurückerobert. Die Autoren Dr. Dietmar Beckmann und Michael Hubrich lassen das damalige und das heutige Flair dieser einzigartigen Industrieregion intensiv nacherleben. Sie laden dazu ein, zu suchen, was noch vorhanden ist, und zu sehen, was nie mehr so sein wird wie früher im Ruhrgebiet.

Anbieter: buecher.de
Stand: Dec 10, 2018
Zum Angebot
Der Schwur der Orks / Orks Bd.2
€ 14.95 *
ggf. zzgl. Versand

Balbok und Rammar sind zurück! Nachdem die Ork-Brüder ihre Welt vor dem Untergang bewahren konnten, werden sie in der Modermark als Helden gefeiert. Sie thronen auf erbeuteten Elfenschätzen und zechen nach Herzenslust. Doch die Zeit der Ausgelassenheit währt nur kurz. Denn schon bald erscheint ein Mensch im Dorf. Bevor er von den Orks erlegt wird, stellt sich heraus, dass die Menschen das verfeindete Volk um Hilfe ersuchen wollen. Denn in den unheimlichen fernen Reichen von Erdwelt rüstet ein wahrhaft teuflischer Gegner zum Angriff auf den Kontinent ...

Anbieter: buecher.de
Stand: Dec 10, 2018
Zum Angebot