Angebote zu "Schatten" (19 Treffer)

Kategorien

Shops

Kersken, Peter: Im Schatten der Zeche
11,90 € *
ggf. zzgl. Versand

Erscheinungsdatum: 04/2010, Medium: Taschenbuch, Einband: Kartoniert / Broschiert, Titel: Im Schatten der Zeche, Titelzusatz: Historischer Kriminalroman, Autor: Kersken, Peter, Verlag: Emons Verlag, Sprache: Deutsch, Schlagworte: Deutsche Belletristik // Historischer Kriminalroman // Ruhrgebiet // Roman // Erzählung // Historische Kriminalromane und Mystery, Rubrik: Belletristik // Kriminalromane, Seiten: 319, Gattung: Historischer Kriminalroman, Reihe: Historischer Kriminalroman, Gewicht: 353 gr, Verkäufer: averdo

Anbieter: averdo
Stand: 25.10.2020
Zum Angebot
Im Schatten der Zeche - Peter Kersken
1,19 € *
zzgl. 3,99 € Versand

Juni 1912. Im Ruhrgebiet ist der Streik der Bergarbeiter gescheitert. In Sterkrade halten Gaukler und Schausteller Einzug. Am Vorabend der traditionellen Fronleichnamskirmes liegen im Schatten der Zeche zwei Tote, ein junger Bergmann und ein kleinwüchsiger Artist. Was verbindet die beiden Männer? Kriminalwachtmeister Zomrowski sieht sich im Wohnwagenlager der Kirmesleute um, ermittelt in der Zechensiedlung Dunkelschlag und reist sogar mit der preußischen Staatseisenbahn bis nach Bonn um am Ende eine Lösung zu finden, mit der keiner gerechnet hat. Über den Autor Peter Kersken, geb. 1952 in Oberhausen im Ruhrgebiet, studierte Philosophie und Literaturwissenschaft in Freiburg und Köln und arbeitete als Redakteur bei einer Kölner Tageszeitung. Er lebt heute als freiberuflicher Autor in der Eifel.

Anbieter: reBuy
Stand: 25.10.2020
Zum Angebot
Im Schatten der Zeche
9,49 € *
ggf. zzgl. Versand

Im Schatten der Zeche ab 9.49 € als epub eBook: . Aus dem Bereich: eBooks, Belletristik, Erzählungen,

Anbieter: hugendubel
Stand: 25.10.2020
Zum Angebot
Im Schatten der Zeche
11,90 € *
ggf. zzgl. Versand

Im Schatten der Zeche ab 11.9 € als Taschenbuch: Historischer Kriminalroman. 1. Aufl.. Aus dem Bereich: Bücher, Belletristik, Krimis,

Anbieter: hugendubel
Stand: 25.10.2020
Zum Angebot
Im Schatten der Zeche
11,90 € *
ggf. zzgl. Versand

Juni 1912. Im Ruhrgebiet ist der Streik der Bergarbeiter gescheitert. In Sterkrade halten Gaukler und Schausteller Einzug. Am Vorabend der traditionellen Fronleichnamskirmes liegen im Schatten der Zeche zwei Tote, ein junger Bergmann und ein kleinwüchsiger Artist. Was verbindet die beiden Männer? Kriminalwachtmeister Zomrowski sieht sich im Wohnwagenlager der Kirmesleute um, ermittelt in der Zechensiedlung Dunkelschlag und reist sogar mit der preußischen Staatseisenbahn bis nach Bonn um am Ende eine Lösung zu finden, mit der keiner gerechnet hat.

Anbieter: buecher
Stand: 25.10.2020
Zum Angebot
Im Schatten der Zeche
12,30 € *
ggf. zzgl. Versand

Juni 1912. Im Ruhrgebiet ist der Streik der Bergarbeiter gescheitert. In Sterkrade halten Gaukler und Schausteller Einzug. Am Vorabend der traditionellen Fronleichnamskirmes liegen im Schatten der Zeche zwei Tote, ein junger Bergmann und ein kleinwüchsiger Artist. Was verbindet die beiden Männer? Kriminalwachtmeister Zomrowski sieht sich im Wohnwagenlager der Kirmesleute um, ermittelt in der Zechensiedlung Dunkelschlag und reist sogar mit der preußischen Staatseisenbahn bis nach Bonn um am Ende eine Lösung zu finden, mit der keiner gerechnet hat.

Anbieter: buecher
Stand: 25.10.2020
Zum Angebot
Seilfahrt, Siedlung, Schwielenhand
7,72 € *
ggf. zzgl. Versand

Auf zum Schacht, zur Zeche. Das Geld muss rein. Unlust am noch sehr frühen Morgen. Der Mensch wird Masse, die Masse verfügbare Arbeitskraft. In der Prosa zum Kohlenrevier zwischen Lippe und Ruhr blieb die heroische Idealisierung des Bergarbeiters selten aus. Unter Tage aber presste der Rhythmus der Maschinen den Körper in ein enges Korsett. Und die ständige Gefahr. Dagegen half Selbstbewusstsein, Bergmannsstolz. Denn auch abseits der Zeche blieb der Alltag ein Leben im Schatten der Schlote. Romanauszüge und Erzählungen über Seilfahrt, Siedlung und Schwielenhand.

Anbieter: buecher
Stand: 25.10.2020
Zum Angebot
Seilfahrt, Siedlung, Schwielenhand
7,72 € *
ggf. zzgl. Versand

Auf zum Schacht, zur Zeche. Das Geld muss rein. Unlust am noch sehr frühen Morgen. Der Mensch wird Masse, die Masse verfügbare Arbeitskraft. In der Prosa zum Kohlenrevier zwischen Lippe und Ruhr blieb die heroische Idealisierung des Bergarbeiters selten aus. Unter Tage aber presste der Rhythmus der Maschinen den Körper in ein enges Korsett. Und die ständige Gefahr. Dagegen half Selbstbewusstsein, Bergmannsstolz. Denn auch abseits der Zeche blieb der Alltag ein Leben im Schatten der Schlote. Romanauszüge und Erzählungen über Seilfahrt, Siedlung und Schwielenhand.

Anbieter: buecher
Stand: 25.10.2020
Zum Angebot
Im Schatten der Zeche
11,90 € *
ggf. zzgl. Versand

Im Schatten der Zeche ab 11.9 EURO Historischer Kriminalroman. 1. Aufl.

Anbieter: ebook.de
Stand: 25.10.2020
Zum Angebot