Angebote zu "Schatten" (11 Treffer)

Im Schatten der Zeche
11,90 € *
ggf. zzgl. Versand

Juni 1912. Im Ruhrgebiet ist der Streik der Bergarbeiter gescheitert. In Sterkrade halten Gaukler und Schausteller Einzug. Am Vorabend der traditionellen Fronleichnamskirmes liegen im Schatten der Zeche zwei Tote, ein junger Bergmann und ein kleinwüchsiger Artist. Was verbindet die beiden Männer? Kriminalwachtmeister Zomrowski sieht sich im Wohnwagenlager der Kirmesleute um, ermittelt in der Zechensiedlung Dunkelschlag und reist sogar mit der preußischen Staatseisenbahn bis nach Bonn um am Ende eine Lösung zu finden, mit der keiner gerechnet hat.

Anbieter: buecher.de
Stand: 20.08.2019
Zum Angebot
Im Schatten der Zeche - Peter Kersken
1,79 € *
zzgl. 3,99 € Versand

Juni 1912. Im Ruhrgebiet ist der Streik der Bergarbeiter gescheitert. In Sterkrade halten Gaukler und Schausteller Einzug. Am Vorabend der traditionellen Fronleichnamskirmes liegen im Schatten der Zeche zwei Tote, ein junger Bergmann und ein kleinwüchsiger Artist. Was verbindet die beiden Männer? Kriminalwachtmeister Zomrowski sieht sich im Wohnwagenlager der Kirmesleute um, ermittelt in der Zechensiedlung Dunkelschlag und reist sogar mit der preußischen Staatseisenbahn bis nach Bonn um am Ende eine Lösung zu finden, mit der keiner gerechnet hat. Über den Autor Peter Kersken, geb. 1952 in Oberhausen im Ruhrgebiet, studierte Philosophie und Literaturwissenschaft in Freiburg und Köln und arbeitete als Redakteur bei einer Kölner Tageszeitung. Er lebt heute als freiberuflicher Autor in der Eifel.

Anbieter: reBuy.de
Stand: 20.08.2019
Zum Angebot
Im Schatten der Zeche - Peter Kersken
0,20 € *
zzgl. 3,99 € Versand

Juni 1912. Im Ruhrgebiet ist der Streik der Bergarbeiter gescheitert. In Sterkrade halten Gaukler und Schausteller Einzug. Am Vorabend der traditionellen Fronleichnamskirmes liegen im Schatten der Zeche zwei Tote, ein junger Bergmann und ein kleinwüchsiger Artist. Was verbindet die beiden Männer? Kriminalwachtmeister Zomrowski sieht sich im Wohnwagenlager der Kirmesleute um, ermittelt in der Zechensiedlung Dunkelschlag und reist sogar mit der preußischen Staatseisenbahn bis nach Bonn um am Ende eine Lösung zu finden, mit der keiner gerechnet hat. Über den Autor Peter Kersken, geb. 1952 in Oberhausen im Ruhrgebiet, studierte Philosophie und Literaturwissenschaft in Freiburg und Köln und arbeitete als Redakteur bei einer Kölner Tageszeitung. Er lebt heute als freiberuflicher Autor in der Eifel.

Anbieter: trade-a-game
Stand: 20.08.2019
Zum Angebot
Im Schatten der Zeche als Buch von Peter Kersken
11,90 € *
ggf. zzgl. Versand

Im Schatten der Zeche:Historischer Kriminalroman Peter Kersken

Anbieter: Hugendubel.de
Stand: 07.08.2019
Zum Angebot
Im Schatten der Zeche als eBook Download von Pe...
11,90 €
Reduziert
9,49 € *
ggf. zzgl. Versand
(11,90 € / in stock)

Im Schatten der Zeche: Peter Kersken

Anbieter: Hugendubel.de
Stand: 25.06.2019
Zum Angebot
Seilfahrt, Siedlung, Schwielenhand
14,95 € *
ggf. zzgl. Versand

Auf zum Schacht, zur Zeche. Das Geld muss rein. Unlust am noch sehr frühen Morgen. Der Mensch wird Masse, die Masse verfügbare Arbeitskraft. In der Prosa zum Kohlenrevier zwischen Lippe und Ruhr blieb die heroische Idealisierung des Bergarbeiters selten aus. Unter Tage aber presste der Rhythmus der Maschinen den Körper in ein enges Korsett. Und die ständige Gefahr. Dagegen half Selbstbewusstsein, Bergmannsstolz. Denn auch abseits der Zeche blieb der Alltag ein Leben im Schatten der Schlote. Romanauszüge und Erzählungen über Seilfahrt, Siedlung und Schwielenhand.

Anbieter: buecher.de
Stand: 20.08.2019
Zum Angebot
Zechenkinder (eBook, ePUB)
9,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Nicht mehr lange, dann wird der Bergbau im Ruhrgebiet Geschichte sein. In ZECHENKINDER erzählen 25 Kumpel von der schwarzen Seele des ´´Potts´´. Über Kameradschaft, von Maloche unter Tage, über den Willen zu überleben und den Fluch der Staublunge. Über eine Arbeiterwelt, in der das Wort ´´Arschloch´´ keine Beleidigung sein muss und ein gemeinsames Bier verdient sein will. Ungeschliffen, kraftvoll, ungekünstelt - eben Menschen aus dem Ruhrgebiet. Die Aufrichtigkeit der Kumpel bleibt Inspiration für Generationen, die den Bergbau nicht mehr erleben werden. David Schraven, Leiter des Ressorts Recherche der WAZ-Mediengruppe, der den Bergleuten seine Stimme lieh, weiß, wovon er spricht: Er wohnt im Schatten der Zeche Prosper Haniel in Bottrop. Fotograf Uwe Weber aus Duisburg ist Gewinner des renommierten World Press Photo Awards.

Anbieter: buecher.de
Stand: 20.08.2019
Zum Angebot
Unsere Kindheit in Bochum - Aufgewachsen in den...
12,90 € *
ggf. zzgl. Versand

Unsere Heimatstadt Bochum - Stadt der Kontraste, mitten im Revier. Wir spielten in Hinterhöfen und Gärten der Arbeitersiedlungen, erlebten Abenteuer im Schatten der Fördertürme. Ländliches Idyll an der Ruhr, im Weitmarer Holz oder im Stadtpark waren die Gegenwelt beim Sonntagsausflug mit der Familie. Wir verloren die Zechen, bekamen dafür Opel und die Ruhr-Uni. Fußballspielen auf Bolzplätzen, Kurvenziehen im´´Eistreff´´oder ein Besuch im Nordbad ließen uns die kleinen Alltagsprobleme in der Pubertät vergessen und gehörten zu unseren beliebtesten Freizeitbeschäftigungen. Als wir älter wurden, kauften wir im Ruhrpark unsere Jeans, sahen uns abends Filme im Union Theater oder Capitol an und fuhren mit schnellen Mopeds zu den angesagten Kneipen und Tanzschuppen. Wir sind aufwachsen in einer Stadt, deren Dynamik, Kultur und modernes Denken uns beim Erwachsenwerden geprägt hat!

Anbieter: buecher.de
Stand: 20.08.2019
Zum Angebot
Fototour
100,90 € *
ggf. zzgl. Versand

Die Sonne verfärbt sich, die Schatten werden länger – so langsam erhält die Dunkelheit Einzug auf dem Gelände der schönsten Zeche der Welt, der Zeche Zollverein. Bis 1986 wurde in dem Steinkohlebergwerk gearbeitet, heute ist es ein Architektur- und Industriedenkmal – und birgt dementsprechend so manches Geheimnis, das bei Dunkelheit noch zusätzlich an Reiz gewinnt. Nun könntest Du diese faszinierende Welt des Bergwerks natürlich einfach erkunden und die Bilder im Gedächtnis speichern. Doch du kannst sie alternativ auch für Dich und die Nachwelt bildlich festhalten. Alles, was Du dafür benötigst, sind Deine Digitalkamera mit manuellem Modus, ein Stativ und eine professionelle Anleitung. Genau diese Voraussetzungen kommen bei der Fototour Essen zusammen. Am Eingang der Zeche begrüßt Dich Dein Tour-Leiter für die kommenden drei Stunden. Gemeinsam mit Deinen Mitstreitern wirst du in dieser Zeit die Schätze des Bergwerkes erkunden und sie mit der Kamera einfangen. ¶¶Wie das am besten funktioniert, erklärt Dir der Experte. Bei einer kurzen Einweisung wirst Du in die Tricks und Kniffe der Langzeitbelichtung eingeführt. Erfahre, welche Aspekte es bei der mehrere Sekunden langen Belichtung zu beachten gibt und welche Perspektive sich für Aufnahmen im Dunkeln am besten eignet. Anschließend machst Du Dich mit der Truppe auf den Weg, um die Theorie in der Praxis zu testen. Auf der Basis Deiner und der Ergebnisse der anderen Kursteilnehmer bekommst Du sofort Feedback und kannst Deine Technik im Laufe der Fototour Essen zunehmend verfeinern. Durchstreife das UNESCO-Weltkulturerbe bei der Fototour Essen auf der Suche nach immer neuen spannenden Motiven und lass Dich von Deinen fotografischen Instinkten leiten. Deine Bilder werden Dich schon nach kurzer Zeit begeistern...¶¶...Und auf einmal entdeckst Du Details, die bislang in der Fülle der Sinnesreize bei Tag im Verborgenen geblieben sind. Mystische Schatten geben Deinen Aufnahmen darüber hinaus eine besondere Ausstrahlung. Oder gelingt es Dir womöglich, den Grubengeist abzulichten? Mache Dich bei der Fototour Essen auf spannende und zugleich lehrreiche Entdeckungen in der Zeche Zollverein gefasst.

Anbieter: mydays
Stand: 29.05.2019
Zum Angebot